Erbarmen
DΣnemark, Deutschland, Schweden 2013 

Freigegeben ab 16 Jahren 

Nach einem katastrophal gescheiterten Einsatz wird Carl M°rck in die neu gegrⁿndetet Sonderabteilung Q abgeschoben. Sein Auftrag ist klar: Er darf nicht mehr selbst ermitteln, sondern soll ungel÷ste FΣlle m÷glichst schnell und gerΣuschlos zum Abschluss bringen. Doch es dauert nur wenige Tage, bis seine Sturheit ihn und seinen Assistenten Assad auf die Spur von Merete Lynggaar fⁿhrt. Die bekannte Politikerin ist vor Jahren auf mysteri÷se Weise von einer PassagierfΣhre verschwunden. Und der einzige Zeuge, ihr Bruder, ist nicht vernehmungsfΣhig. Der Fall wurde als wahrscheinlicher Selbstmord zu den Akten gelegt, doch Carl und Assad finden Hinweise, die sie an dieser Version zweifeln lassen. Trotz anders lautender Anweisungen nehmen sie eigene Ermittlungen auf, tauchen in die Tiefen von Merete Lynggaards Vergangenheit ein - und beginnen langsam aber sicher zu verstehen, dass das B÷se manchmal nur auf den richtigen Zeitpunkt wartet, bis es sich voller Grausamkeit und Horror in ein Leben drΣngt... 


 



Darsteller:

Fares Fares, Sonja Richter, Nicolaj Lie Kaas 


Regie:

Mikkel Norgaard 


Genre:

Thriller & Krimi, Romanverfilmung 


Anbieter:

Warner Home Video - DVD 


Laufzeit:

93 Minuten