*******************************************************************************
                              Der Greifer (1976)
*******************************************************************************

-------------------------------------------------------------------------------
                              General Information
-------------------------------------------------------------------------------
Type.................: Action  



Video Format.........: mkv 
Resolution...........: 1080p

-------------------------------------------------------------------------------
                                 Release Notes
-------------------------------------------------------------------------------
Roger Pilard, genannt äDer Greiferô, ist ein ehemaliger Gro▀wildjΣger, der von 
der Polizei als Spezialist fⁿr prekΣre und nicht ganz legale FΣlle eingesetzt 
wird. Zu diesem Zweck wird er von einer nicht nΣher benannten Geheimorganisation 
mit falschen IdentitΣten ausgestattet und aus den illegalen Einkⁿnften seiner 
Aktionen bezahlt.

Nachdem der Greifer eine Drogenⁿbergabe in Rotterdam gesprengt hat, bekommt er 
den Auftrag, als GeschΣftsmann getarnt einen korrupten Polizeichef zur Strecke 
zu bringen. Inzwischen wird in einem zweiten Handlungsstrang der Gegenspieler 
des Greifers, genannt äDie Bestieô, eingefⁿhrt. Dieser in der ╓ffentlichkeit 
mittlerweile gefⁿrchtete kriminelle SerientΣter fΣllt dadurch auf, dass er 
RaubⁿberfΣlle auf Banken und Juweliere mit Σu▀erster BrutalitΣt ausfⁿhrt. Als 
Komplizen wΣhlt er junge MΣnner aus dem kleinkriminellen Milieu, die er mit Geld 
oder anderen äBelohnungenô wie etwa einem Motorrad fⁿr seine Zwecke gewinnt.

Produktionsland	Frankreich
Originalsprache	Franz÷sisch
Erscheinungsjahr	1976
LΣnge	110 Minuten
Altersfreigabe	FSK 16[1]
Stab
Regie	Philippe Labro
Drehbuch	Jacques Lanzmann
Produktion	Alain Belmondo
Musik	Michel Colombier
Kamera	Jean Penzer
Schnitt	Jean Ravel
Besetzung
Jean-Paul Belmondo: Pilard / Der Greifer
Bruno Cremer: Die Bestie (L'Epervier)
Jean NΘgroni: Spitzer
Patrick Fierry: Costa Valdes
Jean-Pierre Jorris: Salicetti
Victor Garrivier: Doumeq
Claude Brosset: WΣrter Granier



Nach gelungenem Coup t÷tet die Bestie dabei regelmΣ▀ig sowohl den Komplizen wie 
auch die ▄berfallenen und eventuelle weitere Zeugen, weshalb ⁿber seine Person 
nichts bekannt ist und die Polizei in ihren Ermittlungen nicht weiterkommt. So 
ⁿberzeugt die Bestie auch den jungen Costa Valdez, gemeinsam ein 
JuweliergeschΣft zu ⁿberfallen. Sie t÷ten dessen Besitzer und zwei herbeigeeilte 
Polizisten. Mit Glⁿck entkommt Costa der t÷dlichen Vorgehensweise der Bestie, da 
diese glaubt, auch ihn erschossen zu haben und vor der anrⁿckenden Polizei 
fliehen muss. Costa wird verhaftet, schweigt aber zu allem.



-------------------------------------------------------------------------------
Generated with Cool NFO Creator - http://fly.to/coolbeans
-------------------------------------------------------------------------------